24. Juli 2018 Tübingen

Tibet Treffen

meist am letzten Dienstag des Monats Mehr...

Regionalgruppe Neckar-Alb 2012, Tibet Initiative Deutschland e.V.

 

 Wir, das sind derzeit mehr als 10 Aktive in der RG Neckar-Alb, engagieren uns in den Landkreisen Tübingen, Reutlingen und Zollernalb im Rahmen der Tibet Initiative Deutschland e.V. Als politische Organisation setzen wir uns für das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volks und die Wahrung der Menschenrechte im völkerrechtswidrig besetzten Tibet ein.

 

Bei monatlichen Treffen tauschen wir uns über die Situation in Tibet aus und planen unsere Aktivitäten und Aktionen. Wir informieren, sensibilisieren und aktivieren die Öffentlichkeit mit Veranstaltungen und Infoständen, mit Plakaten, Handzetteln, Unterschriftenlisten sowie durch kontinuierliche Pressearbeit und über einen großen Email-Verteiler.

 

 01.02.2012 in Tübingen:

 “Mountain & Bike “ – Multimedia-Show mit Andreas v. Heßberg über eine Expedition mit dem Mountainbike durch die tibetische Hochebene Chang Tang.  


 

 08.02.2012 in Tübingen:

 Mahnwache aus Anlass der zunehmenden Gewalt in Tibet und zahlreichen Selbstverbrennungen aus Protest gegen die Unterdrückung durch die chinesischen Behörden. Teil einer bundesweiten Aktion der TID!


 

 10.03.2012: Flagge für Tibet

 Informationsveranstaltung in Hechingen, Unterstützung einer Tübinger Schule und Pressearbeit in der Region zur bundesweiten TID-Aktion "Eine Flagge für Tibet", die von den Städten Tübingen, Kirchentellinsfurt, Mössingen, Hechingen und Albstadt unterstützt wurde.


 

 21.03.2012 in Tübingen:

 Infostand bei Autorenlesung der Buchhandlung Osiander - „Kein Pfad führt zurück – Aufbruch in ein neues Leben“  von und mit Maria Blumencron und Chime Yangzom.


 

 20.04.2012 in Rottenburg:

 Kino Waldhorn: „Die roten Drachen und das Dach der Welt“ - Infos zu Tibet und der TID, gemeinsam mit dem anwesenden Regisseur Marco Keller.


 

 09.06.2012 in Tübingen:

 Ganztägiger Infostand beim „Ract-Festival“


 

 09.09.2012 in Balingen:

 Teilnahme beim „Fest der Kulturen“ mit Infostand und Aktivitätsangebot


 

 16.11.2012 in Tübingen:

Banneraktion „THANK YOU, LIAO YIWU, FOR SUPPORTING TIBET bei Lesung von Liao Yiwu, dem diesjährige Träger des Friedenspreises des deutschen Buchhandels, in der Uni Tübingen.


10.12.2012 in Tübingen:

Ganztägiger Infostand und Kerzen-Mahnwache zum Tag der Menschenrechte. Teil einer bundesweiten Aktion der TID!